Auswahl an Fingerfood

Fingerfood

Gefüllten Teigtäschchen belegte

Baguette, Hausgemachte

Pizzaorcetti, Tomaten Mozzarella

und Hackfleischbällchen.

Willkommen im Gasthaus Zum Lamm

Bild - Eingangsbereich Fotografie: Manuela Goldfuss SchwaigernAltehrwürdige Mauern und moderne Architektur, rustikal-urig und ländlich gemütlich; Im historischen Gasthaus "Zum Lamm" im alten Stadtzentrum des Städtchens Schwaigern zu Füßen der Weinberge des Heuchelberg`s vertragen sich Vergangenheit und Zeitgeist ohne Probleme.

Die Geschichte des Hauses manifestiert sich in mit Wappen und Jahreszahlen geschmückten steinernen Botschaften aus dem 18.Jahrhundert. Man findet sie über dem Eingang, der auf breiter Treppe ins Gasthaus führt, am Tor hinab in den Weinkeller und ein Stück höher auf der gleichen Fassadenseite.

Bild - Gastraum. Fotografie: Manuela Goldfuss SchwaigernWo Wein wächst, sind die Menschen halt gesellig, und das wird einem kaum nirgendwo deutlicher vor Augen geführt, als im Lamm in Schwaigern.
Seit fast 250 Jahren dreht sich die Familiengeschichte der Kleinknechts an diesem Platz im Städtchen ums Essen und Trinken.
Wir freuen uns darauf, Sie als unsere Gäste unseres Hauses begrüßen zu dürfen.

Bernd Kleinknecht

 

Bild Altes Theater

Pressebericht über unser Gasthaus



Wenn der Rehrücken Aufzug fährt

 

Schwaigern - Klapp. Klapp. Klapp. Die Schwingtür vom Gastraum zur Küche steht keine 30 Sekunden still. Rein in die Küche mit der Bestellung. Raus aus der Küche mit Tellern voll dampfender Maultaschen, Rostbraten oder Lachsvariationen. Im Gasthaus Zum Lamm in Schwaigern ist immer viel los. An diesem Abend aber noch mehr als an einem gewöhnlichen Wochentag: Im Saal oben sind zusätzlich zu den ständig besetzten 80 Plätzen in den drei Wirtsstuben noch mal 60 Hochzeitsgäste zufrieden zu stellen. Für Familie Kleinknecht und ihre Angestellten ist das aber eine vertraute Situation. Sechs in der Küche und vier im Service stemmen die Aufgabe unaufgeregt und freundlich.

Unser Flyer

unser neuer Flyer

Bitte aufs Bild Klicken.